...
...
 
 

Ferienhaus Insel Vis

Ferienhäuser mit Pool, luxus Villen für Ihren unvergesslichen Urlaub. Nach Ihre Wünsche, hier können Sie Ferienhaus mit Pool, luxus Villa in Insel Vis das direkt am Meer liegt, oder Ferienhaus, das sich in schöne Natur in Innenland befindet, finden. Ferienhäuser mit Pool bieten Unterkunft für Familien oder Gruppen Freunden, die einen erholsamen Urlaub und eine exzellente Unterkunft in schönen Orten suchen. Hier haben Sie Möglichkeit, Ihre ideale Ferienhaus in schöne Urlaubsort finden: Insel Vis. Es ist gleich welche von unseren angebotenen Villa, Ferienhaus mit Pool werden Sie auswählen, weil alle werden Euch unvergessliche Momente mit Luxus und Komfort bieten. Schöne Natur, angenehmes Ambiente, luxuriöse Unterkunft sollen Ihre Wahl für unvergesslichen Urlaub sein werden! Suche und Buchung der Ferienhäuser ist sehr einfach. Finden Sie ein Ferienhaus aus unser Angebot in Insel Vis. und entscheiden Sie sich für Villa, die Ihren Anforderungen und Wünschen am besten passt. Wählen Sie Ihre Ferienhaus und verbringen Sie einen erholsamen Urlaub im Ferienort Insel Vis.

Die Insel Vis ist die am meisten ausgedehnte adriatische Insel und hat rund 13 Siedlungen von welchen die grössten die Stadt Vis, Komiza, Okljucna, Podhumlje, Stoncica und Podstrazje sind. Der höchste Punkt der Insel ist Hum und am Fusse dieses Berges wird in einem fruchtbaren Tal, das bedeckt ist mit einer rötlichen Erde und sporadisch auch mit einer Sandschicht, Wein angebaut. Südwestlich der Insel Vis liegt das Inselchen Bisevo, bekannt für die blaue Grotte Modra spilja. Wegen der unberührten Natur und den zahlreichen Buchten wurde die Insel Vis durch die Weltorganisation für Naturschutz aufgenommen als eine der zehn am besten geschützten Inseln im Mittelmeer. Die Insel Vis ist wegen seiner Ausgedehntheit in Richtung des offenen Meeres und den vielen Buchten eine bekannte Nautikerdestination an der adriatischen Küste. Viele Bewohner besitzen Restaurants, Konobas und Agrartourismen direkt an der Küste, sodass Sie die dalmatinische Küche auf Ihrer eigenen Jacht oder Ihrem Boot kosten können. Die Unterkünfte auf der Insel Vis sind abwechslungsreich: von angenehmen Appartements und Zimmer bis Robinson Tourismen in einsamen Buchten. Die Insel Vis wird schon seit der frühen Steinzeit bewohnt. Hier wurde im 4.Jh.v.Chr. durch den Tyrann Dionizija der Ältere die Kolonie Issa gegründet, die später selbständig wurde, ihr eigenes Geld verwaltete und neue Kolonien gründete. Im Mittelalter wechselte die Insel mehrere Male von Herrscher und lange war sie unter der Herrschaft von Venedig. Wegen der Piratengefahr wurde ein Ort im Inneren der Insel errichtet; der Hauptort Velo Selo. Später entwickelten sich grössere Ortschaften entlang der Küste - Komiza und Luka Sv. Jurja, heute die Stadt Vis.

Die Stadt Vis, eigentlich eher ein Städtchen, ist gleichzeitig auch ein Hafen und liegt direkt am Golf von Vis, an der Nordostküste der Insel. In der Nähe liegen Sand- und Kiesstrände - Parja, Rogacic, Mala und Vela Svitnja. Das antike Issa wurde gebaut auf Terrassen im Gebiet Gradina und war befestigt mit Mauern die teilweise behalten sind. Das heutige Vis entstand durch eine Verbindung von zwei kleineren Ortschaften: Luke im Westen und Kuta im Osten. Die älteren, unversehrten Gebäude stammen aus dem 16-17.Jh. Von diesen unterscheiden sich besonders der Renaissance Palast Gariboldi, die Villa des kroatischen Dichters Marino Gazarovic, das Haus welches Jaksa genannt wird und das Haus Dojmi-Delupis mit einer Sammlung von antiken, archäologischen Funden. Vis ist das grösste Zentrum auf der Insel und hat darum ein reichhaltiges Angebot an Unterkünfte: Appartements, Zimmer, Pensionen und Robinson Tourismen.

Komiza ist ein Städtchen und Hafen an der Westküste der Insel Vis, gelegen in dem tiefen Golf Komiski zaljev, am Fusse des Hügels Hum. Die Bewohner der Insel Vis leben hauptsächlich vom Fischfang, Anbau von Wein und dem Tourismus. An der Ostküste des Komiski zaljev liegen wunderschöne Kiesstrände - Gusarica, Nova Posta und Velo zalo. In Komiza befindet sich ein unversehrtes Komplex eines Klosters mit Kirche und ein Verteidigungsturm.

Südwestlich von Vis liegt die Insel Bisevo, die bekannt ist für die vielen Grotten, von welchen Modra spilja die bekannteste ist, gefolgt durch Zelena und Medvidina spilja. Modra spilja liegt in der Bucht Balun und um die Mittagszeit dringen die Sonnenstrahlen durch das ruhige Meer und durch die unter Wasser liegende Öffnung in die Grotte, reflektieren an dem weissen Grund und erhellen die Grotte mit einer blauen, und Gegenstände im Wasser mit einer silbrigen Farbe. Modra spilja ist seit 1884 zugänglich und kann nur vom Boot aus erreicht werden. Die Insel Bisevo ist ein beliebtes Ausflugsziel und von Komiza und Vis aus werden eintägige Ausflüge zu dieser und anderen Inseln angeboten. Zuerst wird die Modra spilja besucht und danach folgt Baden in eine der Buchten. In der Umgebung der Insel Vis liegen noch einige unbewohnte Inselchen: Jabuka, Svetac und Palagruza. Auf einigen steht nur ein Leuchtturm und andere werden für die Schafszucht oder den Fischfang benützt.

 
 

Ferienhaus Insel Vis - Ferienhäuser mit Pool, Villen, Landhäuser