...
...
 
 

Barbat

An der Südwestküste der Insel Rab, auf einer schmalen, fruchtbaren Ebene, liegt die Stadt Barbat. Die fruchtbaren Felder sind geeignet für den Anbau von Oliven, Wein und Gemüse. Die Bewohner beschäftigen sich hauptsächlich mit der Landwirtschaft und dem Fischfang, aber daneben natürlich auch mit dem Tourismus, die wichtigste Einnahmequelle in Barbat, als auch auf der ganzen Insel. Viele einheimische Produkte wie Schafskäse, Olivenöl, Honig aus eigener Imkerei, Wein und andere Spezialitäten trifft man häufig auf dem Tisch der Gäste an.

Barbat zieht mit seinen kleinen Sandstränden, der Schönheit des Kanals von Barbat und der Nähe der Insel Dolina viele Touristen an. Es ist ebenfalls ein wahrer Magnet für Surfer und Nautiker.

Von den historischkulturellen Sehenswürdigkeiten ist es sicher die Mühe wert die Überresten der kleinen, altchristlichen Kirche, die Ruinen der frühromanischen Kirche des Hl. Damijan und die griechische Armeefestung zu nennen.

Unterkünfte können Sie in Barbat finden in Privathäuser, die Appartements und Zimmer anbieten, und das gastronomische Angebot, worunter spezialisierte Fischrestaurants, wird sicher auch Ihre Erwartungen erfüllen.

 

Barbat - Hotels, Ferienwohnungen, Ferienanlagen, Ferienhaus mit Pool