...
...
 
 

Insel Rab

Die Insel Rab hat eine Fläche von 91 qkm, die von drei steilen Klippen umschlossen ist. Das Klima ist jedoch immer mild und angenehm. Die östliche, kahle und steile Seite der Insel wird von den Spitzen des Kamenjak beherrscht, während die Innenseite der Zucht von Oliven und Weinreben zugewandt ist. Die westlichen Abhänge sind von Wäldern umgeben und bergen Buchten, die zum Spazieren und Faulenzen einladen. Auf der Insel Rab wurde seit jeher ein rötlicher, bunter Stein gesammelt, der nicht nur auf der Insel Rab, sondern auch auf dem ganzen Gebiet der Adria genutzt wurde.

Er wurde auch für den Bau der Kathedralen in Zadar und Sibenik genutzt.
Die Insel Rab ist Bestandteil des nördlichen Kvarners und zählt zu den bekannten Urlaubsregionen Kroatiens. Neben der gleichnamigen antiken Stadt Rab haben sich in verschiedenen Teilen der Insel Rab die restlichen sieben idyllischen Orte eingebettet: Barbat, Banjol, Palit, Kampor, Mundanije, Supetarska Draga und Lopar.


In jedem dieser Orte werden Sie wunderschöne Strände, glasklares Meer und Ihre Unterkunft in Appartements oder Zimmern finden. Jeder Gast, der zum ersten Mal auf der Insel Rab ist, wird in der Architektur der Altstadt von Rab, die sich in ihrem vollen Glanz erhalten hat, Spuren der Vergangenheit finden. Dem Erfolg im Tourismus haben ausser der Lage auch die kultur-historischen Denkmäler beigetragen. Die Kirche und der Kirchturm der hl. Maria, das Kloster und die Kirche des hl. Andreas, die Stadtloge und der Nimira-Palast sind nur Teile des reichen Kulturerbes der Insel Rab. Ausser den Hotels bieten auch top eingerichtete Privathäuser und Appartements diverse Möglichkeiten gemütlicher Unterkünfte für einen erholsamen Urlaub.


Wohin auch immer Sie Ihr Weg bringen möchte, während Sie Ihren Urlaub auf der Insel Rab verbringen, suchen Sie eine gemütliche Konoba oder ein (Fisch)- Restaurant auf, wo Ihnen die Meeresfrüchte und Fischspezialitäten einen unvergesslichen Genuss bieten werden. Kvalitativ hochwertige Unterkünfte, überwiegend Pensionen, werden Ihren Urlaub verschönern und bieten verschiedene Möglichkeiten: Übernachtung/Frühstück, Halb- oder Vollpension, Übernachtung in Appartements.

 
 
 

Banjol

Banjol liegt auf halbem Wege zwischen Rab und Barbat und wird durch die Hauptstrasse in zwei Teile verteilt. Ein Teil liegt ausgebreitet über die Erhöhungen oberhalb der Hauptstrasse, während der andere Teil am Fusse des...

 

Barbat

An der Südwestküste der Insel Rab, auf einer schmalen, fruchtbaren Ebene, liegt die Stadt Barbat. Die fruchtbaren Felder sind geeignet für den Anbau von Oliven, Wein und Gemüse. Die Bewohner beschä...

 

Kampor

Im Nordwesten der Insel Rab, in der weiten Bucht Kamporska Uvala, liegt die Stadt Kampor, ein Name der ursprünglich von dem römischen Wort ''campus''-Feld abstammt. Von allen Ortschaften auf der Insel hat Kampor in hö...

 

Lopar

Lopar ist eine malerische Siedlung im Norden der Insel, auf 14 Km Abstand von Rab. Es ist das zu Hause des Gründers der Republik San Marino - der Steinhauer Marino. Wenn Sie aus Rab in Richtung Lopar fahren, ist...

 

Palit

Nordwestlich der Stadt Rab in der Bucht Sv. Eufemija, liegt gegenüber der kleinen Halbinsel Frkanj Palit, der jüngste Ort auf der Insel Rab. Die interessante, bewaldete Halbinsel Frkanj zieht mit seinen kleinen Buchten und etwas wilden...

 

Rab

Der Südwestküste der Insel Rab folgend kommen wir nach Ogoljeli Misnjak, Barbat und Banjol an bei der Stadt Rab. Die Stadt Rab erhielt ihren Status als Stadt bereits im 10Jh. v. Chr. als der rö...

 

Supetarska Draga

Als eine natürliche Verlängerung des Tales umfasst das Feld Mundanija die Bucht, in welcher es gelegen ist, und kommen wir auf 6 Km Abstand von der Stadt Rab zu der Ortschaft Supetarska Draga. Den Namen hat der...

Insel Rab - Hotels, Ferienwohnungen, Ferienanlagen, Ferienhaus mit Pool